Vorbereitungsstart am 30. Juni:

Am Freitag, den 30. Juni 2017 startet unsere 1. Herrenmannschaft in die Vorbereitung auf die

1. KK-Saison 2017/18.

Neben vielen Trainingseinheiten wird es einige interessante Testspiele geben.

Die Termine im Überblick:

Fr., 30.06. : Training

Sa., 01.07.: Theorie/Training/Teambuilding

Mo., 03.07.: Training

Mi., 05.07.: Training

Fr., 07.07.: Training

Sa., 08.07.: Stadtpokal

Mo., 10.07.: Training

Mi., 12.07.: Testspiel Union Lohne II (19.30 Uhr)

Fr., 14.07.: Training

Sa., 15.07.: Testspiel VfL Herzlake (15.00 Uhr in Herzlake)

Mo., 17.07.: Training

Mi., 19.07.: Testspiel TuS Haren (19.30 Uhr)

Fr., 21.07.: Training

Sa., 22.07.: Testspiel SV Germania Thuine (15.00 Uhr in Thuine)

Mo., 24.07.: Training

Mi., 26.07.: Testspiel SV Lähden (19.30 Uhr)

Fr., 28.07.: Training

So., 30.07.: 1. Runde Kreispokal

Mo., 31.07.: Training

Mi., 02.08.: Training

Fr., 04.08.: Training

So., 06.08.: 1. Punktspiel !

 Neuzugang - Tobias Lübken:

Der Haselünner SV hat mit der Verpflichtung  von Tobias Lübken seine Kaderplanung für die nächste Saison

in der 1. Fußballkreisklasse Mitte abgeschlossen.

Der 29-jährige Lübken kommt vom SV Dohren. Er hat in der Jugend auch für den VfL Herzlake gespielt, ist

dann aber zu seinem Stammverein zurückgekehrt. Nachdem der gebürtige Dohrener eine zweijährige beruflich

bedingte Pause eingelegt hatte, zählt er seit Beginn der aktuellen Saison wieder zur ersten Mannschaft.

Im Herbst wird der Bauleiter eines Haselünner Unternehmens in die Korn- und Hansestadt umziehen.

„Es ist perfekt gelaufen“, stellt Trainer Kevin Landgraf fest und freut sich auf den Konkurrenzkampf im Tor zwischen

Lübken und David Gebbeken, der beim Verein geblieben ist.

Quelle: FuPa-Emsland vom 31.05.2017

Neuzugang - Jens Schulte:

 

„Jens passt gut zu uns“, erklärt der künftige Spielertrainer Kevin Landgraf, dem als Ko-Trainer André Homann

zur Seite stehen wird. Schulte kann die zentrale Rolle vor der Abwehr übernehmen, aber auch in der Innen-

verteidigung spielen. Der 26-Jährige war in der Jugend für den VfL Löningen aktiv. Danach wechselte er zum

SV Holte. In der ersten Mannschaft in der 1. Kreisklasse war er auch Kapitän. Vor einem Jahr trat er aus

beruflichen Gründen kürzer und spielt seitdem in der 3. Kreisklasse für die SG Herßum/Holte. „Jetzt will Jens

es noch einmal wissen“, sagt Landgraf. Beim Haselünner SV  habe er eine neue Herausforderung gefunden.

Quelle: FuPa Emsland vom 12.05.2017

Neuzugänge - Nachwuchstalente aus eigener Jugend:

 

Die Kaderplanungen des Haselünner SV schreiten voran. Spielertrainer Kevin Landgraf hat jetzt die Zusage der

18-jährigen Simon Feldhaus und Philipp Mimjähner aus der A-Jugend des JFV Haselünne erhalten, mit dem das

Duo gerade erst den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft hat.

„Das sind zwei junge Spieler, die uns weiterhelfen können“, sagt Landgraf. Feldhaus ist ein schneller und

kaltschnäuziger Stürmer. Mimjähner spielt auf der Außenbahn. Der Rechtsfuß „geht gutes Tempo“, weiß der Coach, der

künftig weitere Talente einbauen möchte.

Das Trainerteam Kevin Landgraf/André Homann setzt in der neuen Saison auf eine Kombination aus jungen und

erfahrenen Spielern. Mit der Kaderplanung zeigt sich Landgraf, der sich mehrfach Spiele seiner künftigen Mannschaft

 angeschaut hat, zufrieden. „Das sieht schon ganz gut aus.“ Er führt noch Gespräche mit Kandidaten für den

Defensivbereich und ist zuversichtlich, dass der Haselünner SV in der nächsten Saison oben mitspielen kann.

Quelle: FuPa Emsland vom 09.05.2017

 

Spielertrainer-Duo für den Haselünner SV:

 

Mit Kevin Landgraf (26) konnte zur Saison 2017/18 ein neuer Spielertrainer für unsere 1. Mannschaft verpflichtet

werden. Er wird unseren aktuellen Coach Branko Dragutinovic (55) ablösen, dem wir für die gute Zusammenarbeit

der letzten zwei Jahre danken möchten und ihm für seine weitere Laufbahn alles Gute wünschen!

Als spielender Co-Trainer wird Andre Hohmann (29), aktuell Trainer des TuS Lingen, in der neuen Saison Kevin

unterstützen.

Kevin wohnt mit seiner Familie in Holte-Lastrup und betreibt selbstständig ein Personal-Training-Studio in Lingen,

weshalb der Aufwand in der Landesliga (aktuell Hansa Friesoythe) zu spielen zu groß wurde. Haselünne liegt genau

zwischen Wohn- und Arbeitsort und passte daher zu Kevins Vorstellungen. Andre und Kevin kennen sich seit langem

und möchten gemeinsam mit einem jungen Team die Herausforderung Haselünner SV annehmen.

Nach zwei schwierigen Jahren hat sich die Mannschaft in der 1. Kreisklasse etabliert und möchte in der kommenden

Saison wieder attraktiven Fußball spielen und versuchen „oben anzugreifen“.

Mit zwei jungen, motivierten Spielertrainern, die ihre Erfahrung aus höherklassigen Vereinen einbringen werden und

einer guten Jugendarbeit in Haselünne, sollen zudem wieder mehr Jugendspieler für den Verein begeistert werden.

 

Neue Ausrüstung 1. Herren:

Unser Ausrüster und Trikotsponsor SPORT LANGEN stattete kürzlich die 1. Mannschaft mit neuen Regenjacken,

Aufwärmshirts sowie Zip-Tops aus.

Wir bedanken uns bei Frank Langen vom Sporthaus Langen für die neue Ausstattung!

 

 Neue Zip-Tops der Marke JOMA

Neue Regenjacken der Marke JOMA

 

 Neue Aufwärmshirts der Marke JOMA